Das Regionale Alterszentrum Schöftland nennt sich neu «Suhrental Alterszentrum» – und wehrt sich gegen Kritik.

Eine «grosse Reorganisation» hatte Bernadette Flükiger, seit Mai Leiterin des Regionalen Alterszentrums Schöftland, an der Generalversammlung im Frühling angekündigt. Dies nachdem sich in den letzten Jahren mehrere Zentrumsleiter im Rhythmus von einem bis zwei Jahren die Klinke in die Hand gegeben hatten.

Im September berichtete der Verwaltungsrat über die ersten Schritte. Reorganisation und Neuaufbau der Arbeitsabläufe seien im Gang. Es wurden Anpassungen in der Organisationsstruktur vorgenommen und in Digitalisierung und Infrastruktur investiert (az vom 6. 9.)

[…]

Quelle: Original-Beitrag
Artikel herunterladen