Der Bundesrat hat am 14. April 2021 eine schrittweise Lockerung der Massnahmen zu Covid-19 präsentiert. Insbesondere können Restaurants ihre Terrassen wieder öffnen. So sind auch im SUHRENTAL Alterszentrum ab 19. April 2021 die Terrassen der Cafeteria „C’est la vie“ für externe Gäste wieder geöffnet. Wir freuen uns auf die Besuche in unserer Gartenterrasse.

Private Besuche der Bewohnerinnen und Bewohner ausserhalb des Alterszentrums
Besuche der Bewohnenden bei nächsten Angehörigen sind möglich, bedürfen einer mündlichen Absprache mit der Geschäftsleiterin oder Leitung Pflegedienst. Die bekannten Schutzmassnahmen gelten speziell auch im Privathaushalt. An privaten Treffen im Familien- und Freundeskreis im Innern dürfen weiterhin 10 Personen, draussen 15 Personen teilnehmen. Kinder sind mitzuzählen.

Besuche von Angehörigen für Bewohnende/ Mieterschaft der Wohnungen innerhalb des Alterszentrums
Die Cafeteria dient den Bewohnenden, Angehörigen und der Mieterschaft der Wohnungen wie bis anhin als Begegnungszone mit Konsumation. Auf den Terrassen rund um die Cafeteria sind alle Gäste herzlich willkommen.
Beachten Sie bitte die BAG Vorschriften: Die Maske darf nur während der Konsumation abgelegt werden. Pro Tisch sind maximal vier Personen erlaubt inkl. Kinder. Von sämtlichen Personen müssen die Kontaktdaten erhoben werden.

Besuche auf den Abteilungen der Bewohnerinnen und Bewohner
Besuche in den Zimmern der Bewohnenden sind zulässig. Die Gemeinschaftsräume der Abteilungen (Stübli, Aufenthaltsraum) stehen ausschliesslich den Bewohnenden zur Verfügung. Der schriftliche Gesundheitscheck ist immer vorab erforderlich und wird von den Besucherinnen und Besuchern im aufliegenden Formular beim Empfang wahrheitsgetreu ausgefüllt. 

Bei Unklarheiten wenden Sie sich bitte an Frau Bernadette Flükiger, Geschäftsleiterin, Tel. 062 739 75 85.