Der Bundesrat hat am 26. Mai 2021 weitere Lockerungen der Massnahmen zu Covid-19 präsentiert. Insbesondere können Restaurants auch ihre Innenräume wieder für alle öffnen. Somit steht einem Besuch in der Cafeteria „C’est la vie“ – vorausgesetzt Sie fühlen sich gesund – ab Montag, 31. Mai 2021, nichts mehr im Weg. 

Wir heissen Sie herzlich willkommen
Die Cafeteria darf wieder von allen Gästen besucht werden. Es gilt weiterhin Abstand zu halten und die üblichen Hygienemassnahmen vorzusehen. Im Innenbereich sind maximal 4 Personen an einem Gasttisch erlaubt. Im Freien, auf unserer einladenden Terrasse, sind 6er-Tische zulässig. Kinder sind mitzuzählen. Die Maske darf nur sitzend am Gasttisch abgelegt werden. Wer sich im Restaurant oder auf der Terrasse bewegt muss die Maske stets aufsetzen. Die Gast-Kontaktdaten werden erhoben.

Besuche auf den Abteilungen der Bewohnerinnen und Bewohner
Besuche in den Zimmern der Bewohnenden sind zulässig. Die Gemeinschaftsräume der Abteilungen (Stübli, Aufenthaltsraum) stehen ausschliesslich den Bewohnenden zur Verfügung. Der schriftliche Gesundheitscheck ist immer vorab erforderlich und wird von den Besucherinnen und Besuchern im aufliegenden Formular beim Empfang wahrheitsgetreu ausgefüllt.

Beachten Sie, dass wir gerade jetzt mit Umsicht einen wertvollen Beitrag zur Reduktion der Ansteckungen leisten können. Begegnen wir dem Privileg der erweiterten Freiräume nicht mit Übermut.

Bei Unklarheiten wenden Sie sich bitte an Frau Bernadette Flükiger, Geschäftsleiterin, Tel. 062 739 75 85.